Heiko Schulze 

Physiotherapeut BSc, HP

 

Heilpraxis Heiko Schulze - Akupunktur, Shiatsu, Sotaiho Stromschnelle (c) Klaus Haller

Anwendungsgebiete

Die folgenden Krankheitsbilder reagieren sehr gut auf japanische Akupunktur und Sotaiho in Kombination mit Shiatsu.

Eine Behandlung gliedert sich in zwei Teile: Sie beginnt immer mit der Wurzelbehandlung, anschließend folgt die Symptomkontrolle.

In der Wurzelbehandlung wird das energetische Störungsmuster korrigiert. Unabhängig von den Symptomen werden hier energielose Meridiane tonisiert und überschüssige Energie von gestauten Meridianen abgezogen.

Erst danach wird symptombezogen behandelt. Aus diesem Grund fällt es schwer pauschalisierte Behandlungsrichtlinien anzugeben.

Im Newsletterarchiv finden Sie konzeptionelle Ideen und Anregungen - auch aus dem Web. Sie können hier auch gezielt nach Schlüsselbegriffen ‪suchen.

Krankheitsbilder

   A
  • Allergie / Allergien
  • Arthritis
  • Arthrose
  • Asthma
  • Atemwegserkrankungen
  • Atopischer Formenkreis
  •    B
  • Bluthochdruck
  •    C
  • COPD
  • Chronisches Erschöpfungssyndrom
  •    D
  • Drehschwindel
  •    E
  • Einheimische Sprue
  •    F
  • Fibromyalgie
  •    G
  • Gelenkschmerzen
  • Geburtsvorbereitung
  • Gonarthritis
  •    H
  • Heuschnupfen
  • Hexenschuss
  •    I
  • Ischiasschmerzen
  •    K
  • Karpaltunnel-Syndrom
  • Kniegelenksschmerzen
  • Kopfschmerzen
  •    L
  • Lidödeme
  •    M
  • Migraine
  • Muskelverspannungen
  •    N
  • Neurodermitis
  •    P
  • Parkinsonsyndrom
  •    R
  • Rheumatoide Arthritis
  • Rückenschmerzen
  •    S
  • Schlafstörungen
  • Schlaganfall
  • Schwangerschaftsbegleitung
  • Schwindel
  • Sinusitis
  • Stress
  •    T
  • Tinnitus
  •    U
  • Unfruchtbarkeit
  •    V
  • Verstauchungen
  • Vertigo
  •    W
  • Wirbelsäulenprobleme
  •    Z
  • Zöliakie
  • Piwik Web Analyse