logo.png

E-Mail-Newsletter

 

Ausgabe 2, 2011

 

31. Januar 2011

 

Inhalt

Aktuelle Meldungen. 2

Alternative Therapie: Akupunktur hilft Kindern mit Sehschwäche. 2

Google Body Browser: Zoomfahrt in den menschlichen Körper. 3

Zum Kugeln: Wissenschaftler erforschen Orientierungssinn. 3

Körperentwicklung. 3

Impressum.. 4

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

das neue Jahr ist bereits in Gang gekommen, die Tage werden wieder länger. Der Januar – nach dem römischen Gott Ianus benannt – hat zwei Gesichter, eines sieht in das neue und eines in das alte Jahr.

Der Februar wird heute als Narrenmonat bezeichnet. Im Ursprung stammt sein Name jedoch vom Reinigungsfest Februa.

Vielleicht will man in dieser Zeit das Alte loslassen und sich auf das neue Jahr einstellen: also Platz machen für die guten Vorsätze.

Beste Grüße

Heiko Schulze, HP, BSc


Aktuelle Meldungen

Alternative Therapie: Akupunktur hilft Kindern mit Sehschwäche

Weil ein Auge stärker als das andere ist, müssen sie eine Augenklappe tragen. Bald könnte auch eine andere Therapie helfen: Jedes zwanzigste Kind leidet unter einer entwicklungsbedingten Sehschwäche. Mediziner haben Akupunktur als alternative Behandlungsmethode getestet - mit gutem Erfolg.

 

Zum Artikel ...

 

Google Body Browser: Zoomfahrt in den menschlichen Körper

Anatomie-Reise am Rechner: Der Suchmaschinengigant Google hat ein 3-D-Modell des menschlichen Körpers veröffentlicht. Es erlaubt die von Google Earth bekannten Zoomfahrten. Muskeln, Knochen, Organe können ein- und ausgeblendet werden. Wer will, kann den Körper sogar von innen erkunden.

Zum Artikel ...

Zum Kugeln: Wissenschaftler erforschen Orientierungssinn

Haben wir alle eine Landkarte im Hirn, mit deren Hilfe wir uns orientieren? Mit einer Laufkugel - einem Art Hamsterrad für Menschen - wollen Forscher das herausfinden.

 

Zum Video …

 


Körperentwicklung

Meine Vorstellung von Gesundheit hängt in großem Maße mit dem Zustand unseres Körpers, unseres Bewegungsapparats zusammen.

Das habe ich bereits in früheren Newslettern thematisiert (siehe auch Newsletter 19, Newsletter 20).

Im Laufe der Körperentwicklung kann man beobachten, dass in den ersten eineinhalb Jahren im Leben die größten Entwicklungsschritte gemacht werden: Kinder fangen an zu gehen und beginnen mit ihrer Umwelt zu kommunizieren.

Je älter man wird, desto langsamer gehen diese Prozesse vonstatten und immer mehr Gewohnheiten schleifen sich ein.

Körperentwicklung im Erwachsenenalter beschreibt einen fortdauernden Prozess. Bis alte Gewohnheiten erkannt werden und Platz machen können für natürliche Verhaltensweisen dauert es seine Zeit.

Schließlich entsteht aber das Gefühl fest mit der Erde verbunden zu sein und leicht im Leben zu stehen. Dabei stelle ich fest, dass die Kraft, die mich am Boden hält und die meinen Körper aufrichtet schon immer da war!

In meiner Praxis haben Sie die Möglichkeit neben dem individuellen Therapieangebot auch den Körperentwicklungskurs zu besuchen. Der Termin ist freitags, 18.15-19.30 (siehe Angebot).

Beste Grüße

Heiko Schulze

 

 

Impressum

Heilpraxis Heiko Schulze

Kramerstraße 12

30159 Hannover

 

Telefon

(0511) 3 00 58 53

 

E-Mail

newsletter@heiko-schulze.de

 

WWW

http://heiko-schulze.de

 

NB. Falls Sie diesen Newsletter abbestellen möchten, genügt eine Nachricht an: nonews@heiko-schulze.de