Ausgabe 03, 2014

 

1. März 2014

Inhalt

Aktuelle Meldungen. 2

Fantastische Himmelslichter: Sonnenwinde über Norwegen. 2

Illegaler Elfenbeinhandel: Gibt es bald keine Elefanten mehr?. 2

Daher weht der Wind: Weltweite Luftströme in Echtzeit. 2

Zen in Bewegung. 2

Impressum.. 4

 

 

 

Liebe Leserin, lieber Leser

Thema dieses Newsletters ist Bewegung und dessen Schönheit, sei es die Schönheit der Natur, der Mathematik oder der Kampfkunst.

Viele Spaß beim Lesen

Heiko Schulze


Aktuelle Meldungen

Fantastische Himmelslichter: Sonnenwinde über Norwegen

Polarlicht, oder auch Aurora Borealis, entsteht, wenn starke Sonnenwinde auf die Erdatmosphäre stoßen. Einem Naturfotografen gelangen jetzt wunderschöne Zeitrafferaufnahmen.

Zum Video …   [1]

Illegaler Elfenbeinhandel: Gibt es bald keine Elefanten mehr?

Jedes Jahr schlachten Wilderer zehntausende Elefanten in Afrika ab. Rund 50 Regierungsvertreter beraten in London, wie sie den verbotenen Handel mit Elfenbein eindämmen können. In zehn Jahren seien die Dickhäuter sonst ausgestorben, warnten Prinz Charles und Prinz William.

Zum Video …

Daher weht der Wind: Weltweite Luftströme in Echtzeit

Der Programmierer Cameron Beccario hat eine Animation produziert, die die weltweiten Windströme zeigt - in Echtzeit.

Zum Video …

Zur Animation …


Zen in Bewegung

Als Element aus den Betrachtungen der Welt des Zen-Buddhismus sei der Gedanke „Die Natur aller Dinge“ entlehnt. Will man die Natur aller Dinge erkennen, ist es erforderlich, auch allen Dingen ihre inhärente Natur zu belassen, diese nicht zu beeinflussen, noch sie zu verändern versuchen. Der Geist strebt eine Ebene der Gelassenheit und Harmonie mit allen Dingen an.

Kampf und der Umgang im Aikidō

In vielen Konflikten kann ein Angreifer nicht mehr friedfertig gestimmt werden. Sein Angriff lässt sich nicht aufhalten. Hat der Angriff begonnen, sollen Bewegungen des Angreifers frei bleiben und diese lediglich gelenkt, nicht jedoch verhindert oder geblockt werden. Verhindern bedeutet Konfrontation mit Gewalt und Kraft, wobei der Kräftigere obsiegt, der Schwächere unterliegt. Die Angriffsbewegung zu lenken bedeutet, ihr ihre Natur zu belassen und beim Kontrahenten lediglich aufmerksam und gelassen die Deckung zu öffnen und geeignete Maßnahmen einzuleiten.

Harmonisierung beutet eine Synchronisation mit der Angriffsbewegung. Aikidō wird aufgrund des Fehlens opponenter Einwirkung auf die Angriffsbewegung oftmals verglichen mit „Zen in Bewegung“.

Hier wird das schön veranschaulicht:

 

 

Impressum

Heilpraxis Heiko Schulze

Kramerstraße 12

30159 Hannover

 

Telefon

(0511) 3 00 58 53

 

Mail

mail@balanceheilpraxis.de

 

www

http://balanceheilpraxis.de

 

 



[1]